Wiener Biedermeier Miniatur-Zappler

Kleiner Österreichischer Biedermeier Miniatur-Zappler mit einer Front aus Messing, getrieben und matt vergoldet, teilweise poliert.

Aufgemaltes weißes Zifferblatt mit schwarzen römischen Zahlen und gebläuten Eisenzeigern.

Messingwerk mit einem umlaufenden Federhaus, Messingrädern, Stahlachsen und -Trieben.

Rollen-Ankerhemmung mit einem Stahl-Anker, der nur einen Zahn umfasst.

Dadurch schwingt das Pendel vor dem Zifferblatt sehr weit und lebhaft.

Die Ganggenauigkeit wird durch Verschieben der Pendellinse eingestellt: Linse nach oben - Uhr geht langsamer.

Höhe 18 cm, Breite 8 cm, Tiefe 3cm (ohne Sockel), Sockel 105 x 60 mm

Lit: Frederick Kaltenböck: Die Wiener Uhr  Callwey 1988